Corona-Helden #2: Schüler helfen Einzelhändlern

Wellenrauschen stellt die Corona-Helden aus Mecklenburg-Vorpommern vor. In Teil 2 erklärt Szymon Nastaly, wie er und seine Mitschüler eine Online-Gutschein-Plattform erstellten, die Einzelhändler und Kunden zusammenführt.

Die fünf Gymnasiasten aus Rostock stampften aus dem Nichts eine Internetseite aus dem Boden. Ihre Plattform www.kopfueberwasser.de kommt Einzelhändlern aus Mecklenburg-Vorpommern zu Gute, die wegen der Corona-Pandemie ihre Geschäfte zeitweise schließen mussten. Konkret erhalten Unternehmen und Vereine aus MV auf dem digitalen Marktplatz die Chance, kostenlos Gutscheine für ihre Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Die Kunden und Unterstützer können diese Gutscheine dann auf der Seite erwerben und nach Wiederöffnung in den Geschäften einlösen. Eine Win-Win-Situation für Händler und ihre treuen Kunden.

Wie die Plattform genau funktioniert, wie die Resonanz ausfiel und welches Potenzial in der Idee schlummert, erzählt Mitgründer Szymon Nastaly im Wellenrauschen Helden-Podcast #2.

Die fünf Abiturienten vom CJD Rostock entwickelten im Homeoffice eine Gutschein-Plattform, die Einzelhändler und ihre Kunden zusammenführt.

Shownotes

Schreibe einen Kommentar