#17: Stefan Karow lässt Fußball nicht los

Torwart-Trainer Stefan Karow (45) spricht über seine spannende Zeit bei Hansa Rostock, das Profi-Geschäft und seine neue Herausforderung in der Bolzarena.

Dieser Verein lässt ihn einfach nicht los: Stefan Karow blickt auf eine intensive Zeit beim FC Hansa Rostock zurück. Der 45-Jährige war seit 2014 als Torwart-Trainer der Profis und später als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums tätig. Ende des vergangenen war dann plötzlich Schluss. Karow verließ seinen Herzensklub und sucht jetzt in der Bolzarena eine neue Herausforderung.

Im Wellenrauschen Podcast #17 spricht Stefan Karow über seine Zeit bei Hansa, die sportlichen Höhen und Tiefen, seine akribische Arbeit mit den Profikeepern und seinen überraschenden Ausstieg Ende 2019. Und natürlich geht es auch um seine neue Aufgabe in der Bolzarena Bargeshagen, wo demnächst viele spannende Projekte auf ihn und die Besucher warten.

Shownotes

Schreibe einen Kommentar